Galactographie


Eine Galactographie ist ein mit Kontrastmittel sichtbar gemachter Milchgang  in der Brust. Damit besteht die Möglichkeit, die Ursache für eine auffällige Absonderung aus der Brustwarze zu klären,  z.B. eine bernsteinfarbene oder blutige Absonderung oder Sekretion.


Fall 1 - Galacto
Lobulus =
Drüsenendstück
Fall 2- Galacto
Mündungsstelle des
Milchgangsystems
Fall 3- Galacto
ein einzelnes
Milchgangsystem
Fall 4
Galacto

 
Fall 1 - Papillome
Fall 2a - Papillome
blutende Brust 
Fall 3 - Papillome
verkalkte Papillome
Fall  3a - Papillome
 grob verkalkende
Papillome

   
Fall 4 - Papillome
blutige Absonderung
aus einem einzelnen
Milchgang
Fall 1 - Fehlinterpretation
blutende Brust mit Carcinom
im Milchgang
   


 
Fall 1 - intraductal
5cm großer
Milchgangstumor 
Fall 1a - intraductal
Gangabbruch
Fall 1b - intraductal
intraductaler
Tumoranteil
2mm und 3mm